Bei uns erfahren Sie alles über die Außenjalousie!

Aussenjalousie Wärmedämmung

Wie Sie mit einer Aussenjalousie Energie sparen können

Der unschlagbare Vorteil bei der Verwendung von Außenjalousien ist, dass man bei fast ungehindertem Ausblick aus dem Fenster eine vollständige Beschattung des dahinterliegenden Fensters erreichen kann. Damit wird die Strahlungshitze von der Sonne, die herkömmliche Fensterscheiben fast ungehindert passieren kann, ausgesperrt und der dahinter liegende Raum verbleibt auch im Hochsommer angenehm kühl.

Diese effektive Beschattung lässt den Einsatz einer Klimaanlage meistens überflüssig werden, was eine deutliche Energieeinsparung zur Folge hat und sich positiv auf die Stromrechnung auswirkt. Wer auf den Einbau einer Klimaanlage verzichten kann, spart zusätzlich die Investitionskosten und den Energieaufwand bei der Herstellung mit ein. Der Einbau von Außenjalousien (auch nachträglich) an stark und häufig besonnten Fassadenbereichen ist im Endeffekt also eine sinnvolle Investition in den Umweltschutz.

Wie bereits oben erläutert wurde passiert die Strahlungswärme die Scheiben des Fensters ungehindert. Ein innen liegender Sonnenschutz kann zwar die Sonne von den dahinter liegenden Möbeln, Fußböden, Wänden etc. fernhalten, er kann aber nur einen geringen Teil der Strahlung reflektieren, wird selbst durch die Strahlung aufgeheizt und wirkt damit im Raum wie eine zusätzliche Heizung.
Wenn im Winter die Sonne scheint, wird man umgekehrt die Außenjalousie oben lassen, um die dann erwünschte Wärmestrahlung einzufangen. Wenn es dunkel wird, empfiehlt es sich die Jalousie herunter zu fahren - nicht nur als Sichtschutz, sondern auch als Schutz vor Wärmeverlust. Durch die heruntergefahrene Jalousie wird vermieden, dass eisige Winde ungehindert über die Fensterscheiben streichen können und sie dadurch unnötig auskühlen. Denken Sie bei der Bedienung der Aussenjalousie auch über den Einsatz eines Motors nach. Ein gewisser Effekt ergibt sich möglicherweise auch dadurch, dass die Wärmestrahlung nach innen zurückreflektiert wird. So kann die Energieeinsparung weiter optimiert werden. Der Einsparungseffekt an Energie im Winter durch heruntergelassene Außenjalousien ist aber nicht in dem gleichen Maße gegeben wie im Sommer. Die günstigste Auswirkung auf die Energiebilanz bewirkt eine Einsparung an Strom und anderen Kosten, die dadurch erreicht wird, dass man keine Klimaanlage mehr benötigt.

Aussenjalousie bei schattenspender